Aktion Weihnachtspäckli 2021 - Herzlichen Dank!

Aktion Weihnachtspäckli (Foto: Presse-CD)

Auch dieses Jahr beteiligten sich wieder viele Mitglieder unserer Kirchgemeinde an der «Aktion Weihnachtspäckli», die benachteiligten Kindern und Erwachsenen in der Ukraine eine Freude beschert. Organisiert wird der schweizweite Anlass von vier Hilfswerken.
Unsere Kirchgemeinde konnte insgesamt 270 Päckli für Kinder und Erwachsene an die Sammelstelle fahren und für den Transport 460 Franken überweisen. Vielen Dank für Ihre Spenden und Mithilfe!
Sarah Fakhoury,
Aus Bild- und Erzählberichten wird ersichtlich, wie die liebevoll zusammengestellten Päckli bei den Empfängern Freude auslösen: Warme Mützen und Schäle, Süssigkeiten und Zahnputzzeug, Reis und Mehl, Spielsachen, Schreibmaterial und weitere Kostbarkeiten werden froh ausgepackt und dankbar entgegengenommen. Und mit mindestens so viel Eifer, wie die Päckli entgegengenommen werden, wurden sie hier verpackt. Unter anderem beteiligten sich Schülerinnen und Schüler unserer Kirchgemeinde an einem Jugendgottesdienstmorgen daran, und packten einige Geschenke ein. Anhand kurzer Filmausschnitte von früheren Verteilreisen konnten sie sich während des Morgens auch ein Bild davon machen, welche Freude solche Päckli auslösen (siehe z.B. unter weihnachtspaeckli.ch).
Unsern Dank richten wir auch an den Volg Affeltrangen, den Volg Märwil sowie den Dorfmarkt Tobel, die diese Aktion freundlich unterstützten. Auch den Helferinnen und Helfern beim Verpacken, Einsammeln und Transportieren der Päckli gilt unser Dank sowie der Strickgruppe Tobel für die Bereitstellung der Strickwaren.
Team der «Aktion Weihnachtspäckli»
Bereitgestellt: 01.12.2021     Besuche: 35 Monat   Verantwortlich für diese Seite: Alexa Ulrich-Bachmann