Gottesdienste

«Gottesdienst», was für ein seltsames Wort! Wer dient hier eigentlich wem? Tatsächlich steckt beides in diesem Begriff. Menschen kommen zusammen, um ihrem Gott zu dienen. Doch Gott kommt selbst als ein Diener zu ihnen, um ihnen an Leib und Seele Gutes zu tun. Der Reformierte Gottesdienst schaut auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und doch verändert er sich ständig, experimentiert mit neuen Formen, ohne das Bewährte und Vertraute einfach über Bord zu werfen.
In den drei Kirchenräumen der Kirchgemeinde Affeltrangen-Braunau-Märwil bieten wir zu unterschiedlichen Zeiten verschiedene Gottesdienstformen an. Das aktuelle Gottesdienstangebot finden Sie » hier.
Symbolbild Gottesdienst (Foto: Emanuel Memminger)

 

Predigtgottesdienste
Der Klassiker in der evangelischen Tradition. Im Mittelpunkt der Feier steht ein Bibeltext, der mit unserem Alltag ins Gespräch gebracht wird. Gegenwart und Vergangenheit treffen aufeinander. Das eigene Leben wird in einen weiteren Kontext gestellt. Die Botschaft der Bibel lädt ein, über den Tellerrand des täglichen Lebens zu blicken und Gottes Gegenwart neu zu entdecken.
Regelmässig wird auch ein Abendgottesdienst am Samstag- oder Sonntagabend angeboten.
Gottesdienste für Familien, Kinder und Jugendliche
Familiengottesdienste
Hier wird die Liturgie (Lieder/Gebete/biblischen Geschichten) kinderfreundlich gestaltet. Beginnt der Gottesdienst in der Kirche Affeltrangen um 10.15 Uhr, besteht für Kinder in der Regel die Möglichkeit, während der Predigt die Sonntagsschule zu besuchen. In Märwil steht eine Spielecke zur Verfügung.

Kinder- und Jugendgottesdienste
Weiterführende Informationen zum breiten Angebot für Kinder und Jugendliche finden Sie unter Kind/Jugend:
» Kleinkindergottesdienste
» Sunntigschuel
» Jugendgottesdienste
Festgottesdienste
Besonders feierlich gestaltet werden die christlichen Hochfeste wie etwa Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Erntedank und der eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag. In manchen Festgottesdiensten wird das Abendmahl gefeiert. Dabei lässt sich Gottes Gegenwart ganz sinnlich erfahren. Auch die Musik spielt in diesen Gottesdiensten meist eine besondere Rolle.
Gottesdienste im Alterszentrum Sunnewies in Tobel
Zweimal im Monat findet in der Kapelle des » Alterszentrums Sunnewies ein öffentlicher evangelischer Gottesdienst statt, zu welchen Sie alle herzlich eingeladen sind:
Weltweite christliche Gemeinschaft erfahren
Mehrmals im Jahr finden ökumenische Gottesdienste gemeinsam mit den römisch-katholischen Pfarreien statt. Am Weltgebetstag (immer am ersten Freitag im März) wird mit einer besonderen Liturgie gefeiert, die eine Frauengruppe aus dem jeweiligen Gastgeber-Land für alle christlichen Kirchen auf der Welt vorbereitet hat.
Gottesdienste in besonderer Gestalt
Gottesdienste können auch in einem etwas anderem Gewand daherkommen. Sie können auf freiem Feld oder im Wald stattfinden. Zuweilen kommen sie ohne Predigt aus, dafür mit vielen Gesängen aus Taizé oder mit der Möglichkeit, im Gottesdienst selber aktiv zu werden. Einmal im Jahr findet ein regionaler Velogottesdienst in Wolfikon statt (mit Velo-Anfahrt aus den Dörfern und anschliessendem Beisammensein) und am letzten Sonntag im Oktober wird im Gottesdienst die «Aktion Weihnachtspäckli» eröffnet. Auch alle «speziellen» Gottesdienste finden Sie in unserer » Agenda.
Bereitgestellt: 12.08.2022    Besuche: 110 Monat   Verantwortlich für diese Seite: Alexa Ulrich-Bachmann