Religionsunterricht

Im Religionsunterricht lernen Kinder und Jugendliche die Botschaft der Bibel, wichtige Personen und Ereignisse der Kirchen­geschichte sowie kirchliche Feste und Lieder kennen. Sie beschäftigen sich mit Glaubens- und Lebens­fragen und werden in die Bedeutung von Taufe und Abendmahl eingeführt.

kirchenweb.ch - Zukunft mit Tradition <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Werner&nbsp;N&auml;f)</span>: kirchenweb.ch hilft den Kirchgemeinden, Ihren Auftrag besser wahr zu nehmen. kirchenweb.ch spart Zeit und setzt damit f&uuml;r Wichtigeres frei.<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>523</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

In den Primarschulegemeinde Lauchetal und Regio Märwil wird Religionsunterricht ab der 3. Klasse erteilt. Er findet im Kirchgemeindehaus Affeltrangen bzw. in den Schulhäusern der Primar­schul­gemeinden Tobel-Tägerschen, Bettwiesen oder Märwil statt.
In der Primarschule Braunau wird der Religionsunterricht ab der 2. Klasse erteilt. Ab der 4. Klasse bis zur 6. Klasse wird ökumenisch unerrichtet und findet im Schulhaus Braunau statt.

In der Sekundarschule wird im 7. Schuljahr eine Doppelstunde Religions­unterricht erteilt, und zwar in den Schulhäusern Affeltrangen und Tobel.
Kontakt für Unter- und Oberstufe
Erika Widmer <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Roman&nbsp;Halter)</span>
Erika Widmer
Sonnenwiesstr. 3
9555 Tobel

071 917 25 04



Bereitgestellt: 21.12.2020    Besuche: 64 Monat   Verantwortlich für diese Seite: Roman Halter